AG Zugang und Vermittlung

Die jüngste Arbeitsgruppe des VSA (konstituiert 2013/2014) entwickelt Ideen und Vorstellungen für moderne Formen von Zugang und Vermittlung. Dabei bringt sie die archivischen Prinzipien und Vorstellungen mit den neuen Informations- und Kommunikationstechnologien ebenso in Einklang wie mit Erwartungen der «digital sciences» oder den rechtlichen Anforderungen.

Die Arbeitsgruppe entwickelt Empfehlungen und Konzepte, bereitet deren Umsetzung vor und beteiligt sich daran. Sie fördert den Wissens-, Erfahrungs- und Ideenaustausch und macht die Resultate zugänglich.