Wikipedia Schreibwerkstatt Zürich

Wikipedia-Schreibwerkstatt an der ETH Zürich

Wie kommen Inhalte in Wikipedia?
In Wikipedia-Schreibwerkstätten konnte man ausprobieren, wie man sein Wissen in Wikipedia einbringen kann. Sie boten einen idealen Einstieg. So konnte man von einem Wikipedianer erfahren, was einen guten Artikel ausmacht und mit welchen Tools Artikel angereichert bzw. geschrieben werden können. Die beteiligten Archive stellten dafür mit ihren online zugänglichen Quellen und Nachweisen vielfältiges und reichhaltiges Text- und Bildmaterial zur Verfügung.

Einführung und Praxis

9. Juni 2017, 19:00–23:00 Uhr

Fortsetzung der Schreibwerkstatt, abschliessende Ergebnispräsentation

10. Juni 2017, 10:00–14:00 Uhr

ETH Zürich, Hauptgebäude, Rämistrasse 101, 8092 Zürich
Kuppelraum HG K 30.1 (K-Stock)

Veranstalter

Archive der ETH-Bibliothek

Archiv für Zeitgeschichte ETH Zürich

In Kooperation mit Wikimedia CH

Die Veranstaltung ist kostenlos und öffentlich. Um Anmeldung wird gebeten: archivtag2017@library.ethz.ch

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Detailliertere Angaben zur Zürcher Wikipedia-Schreibwerkstatt anlässlich des Schweizer Archivtags 2017.

Podiumsdiskussion "Wikipedia und Wissenschaft?!"

Highlights der Podiumsdiskussion

9. Juni 2017, 17:00–18:30 Uhr

ETH Zürich, Hauptgebäude, Rämistrasse 101, 8092 Zürich
Hörsaal HG E 5 (Erdgeschoss)

Teilnehmerinnen und Teilnehmer

Begrüssung
Dr. Stefan Wiederkehr (ETH-Bibliothek, Leiter Sammlungen und Archive)

Podium

  • Gesine Krüger (Universität Zürich, Professur Allgemeine Geschichte der Neuzeit)
  • Jenny Ebermann (Wikimedia CH, Executive Director)
  • Andreas Kilcher (ETH Zürich, Professur für Literatur- und Kulturwissenschaft)
  • Micha Rieser (Wikipedian / Wikipedia Administrator)
  • Gregor Spuhler (ETH Zürich, Leiter Archiv für Zeitgeschichte)
  • Michael Gasser (ETH-Bibliothek, Leiter Archive)

Moderation
Rolf Probala (ehemaliger Leiter Kommunikation ETH Zürich)

Eintritt frei / ohne Anmeldung