G7 Konferenz der kantonalen Forstdirektoren

Zusammenfassung

Die um 1931 gegründete Konferenz versteht sich als "Verbindung zwischen den Vorstehern der Forstdepartemente der schweizerischen Kantone". Seit 1987 ist auch das Fürstentum Liechtenstein in der Kommission vertreten. Das Kommissions-Sekretariat wird seit Anbeginn durch die Forstwirtschaftliche Zentralstelle der Schweiz in Solothurn versehen; diese führt auch das Archiv. Betreuerarchiv ist das Staatsarchiv des Kantons Solothurn.

SCAN