Designphase

In der Designphase wird das Records Management als organisatorisches und technisches System geplant. Auf organisatorischer Ebene gilt es zu definieren, welche Unterlagen zu welchem Zweck verwaltet werden sollen, wie lange diese von wem in welcher Struktur zur Verfügung stehen sollen, etc. Auf technischer Ebene gilt es ein Informationssystem zu beschaffen, das die spezifischen Anforderungen der Organisation zu erfüllen vermag. In der Designphase gilt es zwischen dem technisch Machbaren und dem organisatorisch Sinnvollen abzuwägen.

Die Designphase besteht aus drei Subprozessen:

Icon_Anforderungsdefinition

Icon-Strategie

Icon-Konzeption-des-Systems