Nutzungsbedingungen interner Bereich

Die von VSA-Mitgliedern selbst erstellten Inhalte (user-generated-content) dürfen weder die geltende Rechtsordnung noch Rechte Dritter verletzen. Insbesondere rechts- oder sittenwidrige Inhalte, namentlich beleidigende, verleumderische, ruf- und geschäftsschädigende, pornografische, diskriminierende, rassistische Äusserungen sowie Aufforderungen zu Gewalt oder sonstigen Straftaten sind nicht zulässig. Solche Inhalte werden vom Webmaster umgehend gelöscht.

Die Mitglieder-Adressen dürfen nur für nicht-kommerzielle, fachliche Zwecke genutzt und nicht ohne Einwilligung an Dritte bekannt gegeben werden.