Neuer Vorstand des VSA / Nouveau comité de l'AAS

Ganz herzlichen Dank an Claudia Engler, Daniel Kress und Daniela Walker für Ihre tolle und wertvolle Arbeit im VSA Vorstand.
Als Präsident wurde Alain Dubois einstimmig gewählt.

Der neue Vorstand wurde an der 96. Jahresversammlung in Schwyz gewählt und besteht aus folgenden Mitgliedern:

Alex Baumgartner, Heike Bazak, Leonardo Broillet, Marie-Pascale Chassot-Hauser, Valentin Chiquet, Alain Dubois, Sandro Frefel, Gilliane Kern und Stefan Kwasnitza.

*******

Claudia Engler, Daniel Kress et Daniela Walker quittent le comité de l'AAS cette année. Un tout grand merci pour leur précieux travail.

Alain Dubois succède à la présidence.

Le nouveau comité élu par la 96e assemblée générale à Schwyz est composé de

Alex Baumgartner, Heike Bazak, Leonardo Broillet, Marie-Pascale Chassot-Hauser, Valentin Chiquet, Alain Dubois, Sandro Frefel, Gilliane Kern und Stefan Kwasnitza.


Neuer Vorstand des VSA / Nouveau comité de l'AAS

Ganz herzlichen Dank an Claudia Engler, Daniel Kress und Daniela Walker für Ihre tolle und wertvolle Arbeit im VSA Vorstand.
Als Präsident wurde Alain Dubois einstimmig gewählt.

Der neue Vorstand wurde an der 96. Jahresversammlung in Schwyz gewählt und besteht aus folgenden Mitgliedern:

Alex Baumgartner, Heike Bazak, Leonardo Broillet, Marie-Pascale Chassot-Hauser, Valentin Chiquet, Alain Dubois, Sandro Frefel, Gilliane Kern und Stefan Kwasnitza.

****

Claudia Engler, Daniel Kress et Daniela Walker quittent le comité de l'AAS cette année. Un tout grand merci pour leur précieux travail.

Alain Dubois succède à la présidence.

Le nouveau comité élu par la 96e assemblée générale à Schwyz est composé de

Alex Baumgartner, Heike Bazak, Leonardo Broillet, Marie-Pascale Chassot-Hauser, Valentin Chiquet, Alain Dubois, Sandro Frefel, Gilliane Kern und Stefan Kwasnitza.


Notizie dal DUN (2/2019)

Im beigefügten PDF finden Sie Neuigkeiten aus dem DUN.

Weitere Informationen zum DUN finden Sie jederzeit auf dessen Homepage.


L'Acta Helvetica è online!

Sehr geehrte Archivarinnen und Archivare

Ein Meilenstein ist gesetzt: die "Acta Helvetica", das Kernstück der Sammlung Zurlauben, ist auf der Plattform "Aargau Digital" abrufbar und zur Entdeckung bereit.

Die Zuger Familie Zurlauben war eine bedeutende und europaweit verzweigte Soldunternehmerfamilie. Aus ihrer Tätigkeit und als Sammler hinterliessen sie eine umfangreiche Bibliothek und verschiedenste, meist handschriftlich verfasste Dokumente aus dem 16. bis 18. Jahrhundert.

Die Acta Helvetica gibt weit über die Familiengeschichte hinaus interessanten Aufschluss über Themen der Politik, Wirtschaft, Alltag und Kultur der frühen Neuzeit in der Schweiz. Die umfangreichen historischen Quellen werden physisch im Familienarchiv der Zurlauben in der Aargauer Kantonsbibliothek aufbewahrt und sind dort für die Öffentlichkeit zugänglich.

Weitere Informationen entnehmen Sie dem PDF.

Bei Fragen stehen wir gerne zur Verfügung unter 062 835 23 62 oder kantonsbibliothek@ag.ch.

Viel Vergnügen beim Recherchieren!

Freundliche Grüsse
Team Bibliothek und Archiv Aargau

Johanna Schmucki
johanna.schmucki@ag.ch


Nuovo numero della Gazette des archives: "Il gusto di archiviare nell'era digitale".

L'Association des archivistes français vient de publier un nouveau numéro de sa revue scientifique, La Gazette des archives, intitulé « Le goût de l’archive à l’ère numérique » :

https://www.archivistes.org/Le-gout-de-l-archive-a-l-ere-numerique

Vous trouverez en pièce jointe le communiqué de presse.