Zum Inhalt springen

100 Jahre VSA

Der Verein Schweizer Archivar:innen wurde am 4. September 1922 gegründet und feiert 2022 sein 100-jähriges Jubiläum. Es geht für unsere Berufsgemeinschaft nicht nur darum, diesen Meilenstein zu feiern. Es geht auch darum, die wichtige Rolle der Archive für die Rechtsstaatlichkeit und Demokratie, als Gedächtnisse für Kultur und Geschichte und als Drehscheiben in der Informationsgesellschaft klar und deutlich zu bekräftigen. Im Laufe des Jahres ist eine ganze Reihe von Veranstaltungen geplant. Dazu gehören unter anderem:

  • «Archive on tour», eine Archivschachtel, die vom 4. Februar bis zum 15. September 2022 durch die Schweiz und Liechtenstein reist, um die reiche und dichte Archivlandschaft zu entdecken;
  • «Archive für alle», eine Aktion, die es den Archiven und den Archivar:innen ermöglicht, zunächst während der Internationalen Archivwoche (6.-11. Juni 2022) ihre eigenen vier Wände zu verlassen und auf die Öffentlichkeit zuzugehen, bevor sie diese am Archivtag (11. Juni 2022) in ihren Räumlichkeiten willkommen heissen;
  • die Jahresversammlung, die am 15. September 2022 in Bern stattfindet, sowie die tags darauf folgende Fachtagung, welche die Herausforderungen unseres Berufs thematisiert.

Halten Sie sich über unsere Veranstaltungen auf dem Laufenden und folgen Sie uns in den sozialen Netzwerken (Twitter und Instagram: @vsa_aas oder #archivCH).

Schweizer Archive

Übersicht der Schweizer Archive und Portale

Der Beruf Archivar:in

Berufsfeld Archivar:in? Welche Ausbildungen?

Aktuelles

Jobangebote, Events und News werden hier publiziert