Mitglied werden

Treten Sie dem VSA bei!

Der VSA wird stärker, je mehr Mitglieder er repräsentiert – und er lebt von Ihrer aktiven Beteiligung. Nehmen Sie Kontakt auf, wenn Sie in einer Arbeitsgruppe des VSA mitarbeiten möchten.

Der VSA nimmt sowohl Einzelmitglieder als auch insitutionnelle Mitglieder auf. 

Einzelmitglieder

Für Mitarbeitende von öffentlichen und privaten Archiven der Schweiz und des benachbarten Auslandes, weitere im Bereich des Archivwesens engagierte Personen und zukünftige Fachleute in Ausbildung.

Mitgliederbeitrag: 80 CHF im Jahr

Institutionelle Mitglieder

Für öffentliche und private Archive in der Schweiz und im benachbarten Ausland sowie Organisationen und Institutionen mit verwandter Zielsetzung institutionelles Mitglied werden.

Als Mitglied profitieren Sie von zahlreichen Vorteilen:
  • Aktive Verbandspolitik und Interessenwahrnehmung,
  • Professionelle Vernetzung, die über die Sprachgrenzen hinweg vielfältige Kontaktmöglichkeiten und Lernchancen eröffnet,
  • Vergünstigungen für Weiterbildungsveranstaltungen,
  • Newsletter arbido,
  • 20% Rabatt.auf Veröffentlichungen der archivwissenschaftlichen Reihe im hier+jetzt-Verlag (nur bei Direktbestellung beim Verlag, Vermerk „VSA-Mitglied“ anbringen),
  • Für institutionelle Mitglieder: kostenlose Publikation von Stellenanzeigen und anderen Mitteilungen via Website und Newsletter.
Stets informiert:
Alle Mitglieder erhalten regelmässig Stellenanzeigen, Hinweise auf Weiterbildungsangebote und weitere Informationen.

Interessierte Nichtmitglieder können sich ebenfalls für den Newsletter anmelden.

Schweizer Archive

Übersicht der Schweizer Archive und Portale

Der Beruf Archivar:in

Berufsfeld Archivar:in? Welche Ausbildungen?

Aktuelles

Jobangebote, Events und News werden hier publiziert

Bandbreitenmodell für den Jahresbeitrag institutioneller Mitglieder

Kategorie Betriebsgrösse basierend FTE* Jährlicher Mitglieder-beitrag in CHF Maximale Anzahl Vergünstigungen
1 1-6 250 2
2 7-16 750 5
3 17-26 1250 9
4 27-36 1750 12
5 37-46 2250 15
6 47-56 2750 19
7 57-66 3250 22
Dieses Modell nimmt auf die Grösse der Institutionen und somit auch auf die unterschiedliche Finanzkraft Rücksicht und basiert auf Selbstdeklaration.