Archivtag, 9. Juni 2017 - Medienmitteilung

VSA Medienmitteilung – Schweizer Archivtag, 9. Juni 2017

Im PDF-Dokument finden Sie die Medienmitteilung (d/f) des VSA zum Schweizer Archivtag, 9. Juni 2017:

• Diese Medienmitteilung wurde am 17. Mai an die Presse versandt.
• Die Medienmitteilung ist auf der VSA Website aufgeschaltet http://vsa-aas.ch/archivtag-2017/archivtag-2017-uebersicht/
• Jedes Archiv kann zum Archivtag eine eigene Medienmitteilung für ihre (Lokal-)Presse verfassen bzw. versenden.

Wir freuen uns auf den Schweizer Archivtag am 9. Juni 2017 und wünschen allen teilnehmenden Archiven viel Erfolg!

Arbeitsgruppe Archivtag 2017
#archivCH #IAD17


Archive und Menschenrechte

Auf der Website finden Sie einen neuen Artikel zur monatlichen Artikelserie zum Thema «Archive und Menschenrechte».

Artikel März 2017 - Alle Artikel (Französisch)


Anmeldung zur Jahresversammlung und Fachtagung 2017 in Schaffhausen

94. Jahresversammlung und Fachtagung 2017 in Schaffhausen vom 14. und 15. September 2017

Anmeldungen für die Jahresversammlung, die Fachtagung und das Rahmenprogramm bitte bis 3. Juli 2017
elektronisch über das Anmeldeformular.

Unmittelbar nach der Anmeldung erhalten Sie eine elektronische Bestätigung. Der Versand der Rechnungen mit
Zahlungsangaben erfolgt zu einem späteren Zeitpunkt per Post. Der VSA dankt für fristgerechte Überweisung.

 

Preise:

  • Kombi-Ticket mit Abendessen (exkl. alkoholische Getränke) und Fachtagung Mitglieder: 120.00 CHF
  • Nur Abendessen (exkl. alkoholische Getränke) nach der Jahresversammlung: 50.00 CHF
  • Nur Fachtagung: Mitglieder 100.00 CHF / Nichtmitglieder 200.00 CHF

Für den Vorstand des VSA, den Bildungsausschuss sowie die Referentinnen und Referenten ist die Fachtagung
kostenlos.


Archive und Menschenrechte

Auf der Website finden Sie einen neuen Artikel zur monatlichen Artikelserie zum Thema «Archive und Menschenrechte».

Artikel Februar 2017 - Alle Artikel (Französisch)


Weiterbildungsprogramm in Archiv-, Bibliotheks- und Informationswissenschaft 2018-2020

Weiterbildungsprogramm in Archiv-, Bibliotheks- und Informationswissenschaft 2018-2020

Die Universitäten Bern und Lausanne bieten in Partnerschaft den Master of Advanced Studies in Archival, Libary and Information Science (MAS ALIS) 2018-2020 an. Die vorgezogene Anmeldung für Studierende mit dem Abschlussziel MAS ALIS ist bereits jetzt möglich. Damit können sich Interessierte einen Studienplatz sichern und profitieren von einer kleinen Reduktion der Kurskosten.
Alle weiteren Informationen zum Weiterbildungsprogramm, den Zulassungsbedingungen sowie den aktuellen Studienplan entnehmen Sie unserer Webseite www.archivwissenschaft.ch bzw. www.bibliothekswissenschaft.ch .

Anmeldefrist für die vorgezogene Anmeldung ist der 30. April 2017.

Das Weiterbildungsprogramm vermittelt in den drei Bereichen der Archiv-, Bibliotheks- und Informationswissenschaft die theoretischen Grundlagen und die praktische Anwendung auf neuestem Stand und universitärem Niveau. Es befähigt die AbsolventInnen, in öffentlichen und privatwirtschaftlichen Informationszentren eine verantwortungsvolle Positionen während des ganzen Lebenszyklus von Informationen kompetent wahrzunehmen. Das Bedürfnis nach Informationsverwaltung wächst in der Informationsgesellschaft. So eröffnet das Studium gute und neue berufliche Perspektiven.

Der MAS ALIS ist das interdisziplinäre und interkulturelle universitäre Weiterbildungsprogramm der Schweiz in Archiv-, Bibliotheks- und Informationswissenschaft. Die DozentInnen sind erfahrene HochschullehrerInnen und anerkannte ExpertInnen aus der Praxis. Viele Dozierende kommen aus dem Ausland und sorgen dafür, dass der neueste internationale Wissensstand in die Ausbildung einfliesst. Unterrichtssprachen sind Deutsch, Französisch und Englisch.

Kursort ist die Universität Bern, zwei Module werden an der Universität Lausanne, ein Modul wird am IDHEAP in Lausanne durchgeführt.

Zulassungsbedingung zum Weiterbildungsprogramm ist ein Hochschulabschluss (Master Universität oder FHS) und eine minimale Berufserfahrung in einer ABD-Institution von 3 Monaten. Zulassungen für den CAS ALIS und "sur dossier" sind erst im Frühjahr 2018 möglich.
Die reguläre Anmeldefrist läuft bis zum 31. März 2018.
Auskunft: niklaus.buetikofer@hist.unibe.ch